Universität Leipzig - Seniorenstudium

Bildungsangebot: Universität zurück zur Übersicht Seite drucken
  • Hintergrundinformationen
    Die Universität Leipzig wurde im Jahr 1409 gegründet. Im Laufe ihrer Geschichte erlebte sie Höhen und Tiefen und entwickelte einen mehr ...

    Die Universität Leipzig wurde im Jahr 1409 gegründet. Im Laufe ihrer Geschichte erlebte sie Höhen und Tiefen und entwickelte einen breiten Fächerkanon, der nahezu alle Wissenschaftsbereiche, mit besonderen Akzenten in den Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften, umfasst.


    1993 kehrte die Universität zur klassischen Struktur in Fakultäten und Instituten zurück. Bis 1994 entstehen insgesamt 14 Fakultäten, unter ihnen auch solche, die es in der Geschichte der Universität bisher nicht gegeben hat. Die traditionsreiche Landwirtschaftliche Fakultät wird hingegen geschlossen.


    Heute sind an der Universität etwa 28.000 Studenten in den 14 Fakultäten eingeschrieben: von Theologie, über Jura, Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften bis hin zu Chemie, Mineralogie und die Veterinärmedizinische Fakultät.


  • Ausrichtung des Studiums
    Das Seniorenstudium an der Universität Leipzig gibt es seit 1993. Es steht unter dem Motto "Jung und Alt studieren gemeinsam" und so lernen mehr ...

    Das Seniorenstudium an der Universität Leipzig gibt es seit 1993. Es steht unter dem Motto "Jung und Alt studieren gemeinsam" und so lernen junge Studierende gemeinsam mit Seniorenstudierenden in ausgewählten Lehrveranstaltungen. Damit hat das Studium über den Erhalt der geistigen Fitness hinaus, nach eigenen Angaben auch eine hohe soziale Komponente – das Miteinander der Generationen durch Kontakte der lebens- und berufserfahrenen Seniorenstudierenden mit den jungen Studierenden. In jedem Semester sind ca. 500 Seniorenstudierende eingeschrieben. Sie können sich ihr Studienprogramm aus fast 300 Lehrveranstaltungen zusammenstellen. Zusätzlich zur breiten Palette an Lehrveranstaltungen aus dem Vorlesungsangebot gibt es noch: - eigens für Seniorenstudierende konzipierte Veranstaltungen, z.B. Weiterbildung zu spezieller Software und Sprachkurse, - studienbegleitende Informationsveranstaltungen, z.B. eine Semestereinführungsveranstaltung mit einem speziell ausgewählten Fachvortrag, - von Senioren geleitete Arbeitsgruppen und Kontakte zu Seniorenstudierenden anderer Universitäten und Realisierung gemeinsamer Vorhaben. Zum „Seniorenstudium“ werden alle älteren Erwachsenen zugelassen, die an dem Studienprogramm interessiert sind. Zur Teilnahme am „Seniorenstudium“ bedarf es der Einschreibung als Gasthörer/in an der Universität Leipzig. Als Gasthörer/in wird zugelassen, wer auf Grund seiner Bildung oder seiner beruflichen Entwicklung und Lebenserfahrung in der Lage ist, an einer wissenschaftlichen Weiterbildung teilzunehmen. Das Abitur wird nicht vorausgesetzt.


    Das komplette Vorlesungsverzeichnis bzw. die für das Gasthörerstudium relevanten Vorlesungen finden Sie hier


  • Formen der Lehrveranstaltungen
    Vorlesungen, Seminare, Übungen, Kolloquien, Exkursionen, Kurse
  • Bezeichnung des Lehrangebots
    Seniorenstudium
  • Anbieter des Bildungsangebotes

    Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium - Seniorenstudium

  • Kontaktadresse
    Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium - Seniorenstudium  mehr ...

    Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium - Seniorenstudium 


    Universitätsstr. 16 (Städtisches Kaufhaus) 


    Innenhof Aufgang B 2. Etage, Raum 02-17 


    04109 Leipzig 


    E-Mail: weiterbildung@uni-leipzig.de 


    Telefon: 0049 341 97-30050


     


     


  • Persönliche Beratung
    Di 09.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr; Do 13-15.30 Uhr, Fr 09.00-12.00 Uhr
  • Semesterbeginn
    Veranstaltungsbeginn: 08.10.2012
  • Semesterende
    Veranstaltungsende: 02.02.2013
  • Anmeldefrist
    05.10.2012
  • Informationsveranstaltung

    Einführung in das Seniorenstudium für Anfänger- Donnerstag, 27.09.2012, 10:00-11:30 Uhr

  • Auftaktveranstaltung

    Donnerstag, den 11. Oktober 2012, 16:00 Uhr

  • Gebühren

    Seniorenstudium: 40 Euro pro Semester

  • Zusatzgebühren
    Exkursionen, Führungen, Fernstudium Französisch: 180 Euro pro Semster, Ringvorlesung: 5 Euro pro Vorlesung, Sprach-/Computerkurse: 10 mehr ...
    Exkursionen, Führungen, Fernstudium Französisch: 180 Euro pro Semster, Ringvorlesung: 5 Euro pro Vorlesung, Sprach-/Computerkurse: 10 Euro pro Kurs
  • Zulassungsbeschränkung
    keine
  • Schwerpunkt laufendes Semester

    nein

  • weitere Angebote
    Das komplette Vorlesungsverzeichnis bzw. die für das Gasthörerstudium relevanten Vorlesungen finden Sie hier mehr ...

    Das komplette Vorlesungsverzeichnis bzw. die für das Gasthörerstudium relevanten Vorlesungen finden Sie hier


  • Zusatzangebote
    EDV-Kurse mehr ...

    EDV-Kurse


    Arbeitsgruppe Zeitzeugen- jeden 1. und 3. Montag im Monat 13.30 - 15.00 Uhr, Beginn: 15.10.2012


    Arbeitsgruppe Französisch- mittwochs, 14:00-15:30 Uhr, Beginn: 10.10.2012


    Arbeitsgruppe Ungarisch- montags, 16:00-17:30 Uhr, Beginn: 29.10.2012


    Arbeitsgruppe Seniorenstudium und Internet- mittwochs 12.30 - 15.30 Uhr, Beginn:17.10.2012


    Projektgruppe: Dokumentation zur Geschichte der Universität Leipzig


    Interessengruppe Literatur- montags, 15:00-16:30 Uhr, Beginn: 08.10.2012


    Schreibwerkstatt- donnerstags, 10:00-12:00 Uhr, Beginn: 11.10.2012


    Verein zur Förderung des Seniorenstudiums


    Studium universale- mittwochs, 19:00-20:30 Uhr


    Veranstaltungen des Förderkreises des Botanischen Gartens


     


  • Abschlussnachweis
    nein
  • schriftliche Informationen erhältlich?

    nein

  • Link Allgemeine Informationen /Vorlesungsverzeichnis
    http://www.zv.uni-leipzig.de/fileadmin/user_upload/Studium/wissenschaftliche_weiterbildung/pdf/seniorenstudienfuehrer.pdf mehr ...
  • Anmeldeformular
    http://www.zv.uni-leipzig.de/fileadmin/user_upload/Studium/wissenschaftliche_weiterbildung/pdf/antrag_seniorenstudium.pdf mehr ...
  • Angebot über mehrere Semester

    nein

  • Internetadresse Anbieter
    Seniorenstudium mehr ...